Skip to main content

Dokumentenscanner Software für MAC-Systeme

Programme und Hardware die auf OS-X-Betriebssystemen von Apple laufen sollen, müssen speziell für diese programmiert und mit Apple-Systemen kompatibel sein. Software für Scanner, egal welcher Art, muss für Apple-Systeme ausgelegt sein. Nachfolgend werden verschiedene Dokumentenscanner vorgestellt, die mit Softwarevarianten für Mac-Systeme ausgestattet sind.

Passende Bandschleifer ansehen:

Dokumentenscanner Software Mac auf amazon

Fujitsu ScanSnap iX500 – beliebtes Produkt


Die Firma Fujitsu ist bekannt für die Herstellung qualitativ hochwertiger Informations- und Telekommunikationstechnologie. Das Japanische Unternehmen bietet neben Computer- und Scannerhardware auch Branchenlösungen und IT-Lösungen für viele Unternehmens- und Industriebereiche an. Mit der Tochtergesellschaft Fujitsu in Deutschland, bietet das Unternehmen Deutschen Kunden ein breit gefächertes Produktangebot an. Angefangen bei hochwertigen Technologieprodukten über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Outsourcing-Angeboten und Cloud-Lösungen. Das Unternehmen bietet auch eine Auswahl an qualitativen Dokumentenscannern. Ein beliebtes Produkt ist der Fujitsu ScanSnap iX500, ein Dokumentenscanner mit Software für Windows- und Mac-Systeme. Der Scanner ist im Übergang vom mittleren zum gehobenen Preissegment erhältlich und ist mit modernen Funktionen ausgestattet. Das Gerät scannt Dokumente mit 600 dpi ein. So wird der Scanner inklusive Corel PDF Fusion geliefert und ermöglicht das Erstellen von PDF-Dokumenten. Des Weiteren können mit der mitgelieferten Software einzelne Dokumente kombiniert und kommentiert werden. Die PDF-Software ist zwar für Windows-Systeme gedacht, mit entsprechender Fusion-Software für den Mac, sind die eingescannten Dokumente ebenfalls bearbeitbar. Des Weiteren ist der Dokumentenscanner auch zum Betrieb auf Mac-Systemen geeignet. Der Fujitsu ScanSnap iX500 besitzt eine WiFi-Funktion und wird mit 2-jähriger Herstellergarantie geliefert. Mithilfe des Scanners kann ein Kunde ein Dokument direkt in Word, Excel oder Powerpoint scannen. Des Weiteren können Bilder mit dem Scanner in Mac-Anwendungen wie iPhoto gescannt werden. Die Software für Mac-Systeme ermöglicht es zudem Dokumente zum iPhone oder zum iPad zu scannen. Selbstverständlich können Dokumente auch direkt vom Dokumentenscanner in Cloud-Systeme gescannt werden.

Fujitsu ScanSnap iX500

449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: 7. Dezember 2019 0:33

Nicht Verfügbar
Scanauflösung600 dpi
Gewicht4,32 Kg 
Abmessungen39,8 x 26,6 x 25,4  cm
Bildschirm
Arbeitsspeicher- MB
Energieverbrauch20 W
Standardgeschwindigkeit25 Seiten/Min


Software für Mac-Systeme – Preis-Leistungs-Empfehlung


Eine preiswerte Alternative ist der Handscanner Aoleca mit 900 dpi. Das Gerät ist tragbar und kann daher bequem von A nach B gebracht werden. Der Handscanner für unterwegs bietet sich für jeden an, der Dokumente aus unterschiedlichen Büros bzw. von unterschiedlichen Standorten einscannen möchte. Der Nutzer des Scanners hat die Möglichkeit die Dokumente auf eine SD-Karte (bis 32 GB-MicroSDHC) zu scannen oder den Handscanner per USB-Kabel an einen PC anzuschließen. Dokumente können mit 300 dpi (Standardauflösung), 600 dpi (mittlerer Auflösung) oder 900 dpi (höherer Auflösung) eingescannt werden. Der Handscanner ist mit Windows-Systemen sowie MAC-Systemen (ab Mac 10.4 oder höher) kompatibel. Die Bedienung des Gerätes ist denkbar einfach. Der Nutzer kann im Menü des Scanners Auflösung und Farbmodus auswählen. Anschließend muss „“SCAN““ so lange gedrückt werden, bis eine grüne LED leuchtet und der Scan-Vorgang kann beginnen.

Aoleca 900DPI

45,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: 29. November 2019 11:44

* Ansehen*
Scanauflösung900 dpi
Gewicht358 G 
Abmessungen25,8 x 2,8 x 2,5  cm
Bildschirm
Arbeitsspeicher- MB
Energieverbrauch- W


Fujitsu S1500M ScanSnap – alternative Empfehlung


Der Fujitsu S1500M ScanSnap ist ein hochwertiger Dokumentenscanner und als Standgerät gedacht. Das Gerät kann mit Windows oder aber Software für Mac-Systeme betrieben werden. Es ist kompatibel zu Mac-Systemen und im gehobenen Preissegment angesiedelt. Das Gerät besitzt einen automatischen „“Original““-Einzug und scannt Dokumente bequem ein. Dank der gehobenen Einzugvariante können mit dem ScanSnap über die automatische Dokumentenzufuhr bis zu 50 Seiten eingezogen werden. Dokumente einfach in den Scanner einlegen und scannen. Der Nutzer kann das Gerät mittels USB an einen PC anschließen und Dokumente direkt in Word oder Excel einscannen. Extra Software für Mac zu kaufen ist nicht notwendig. Fujitsu bietet online Software für Mac-Systeme an.

 


Fazit

Dokumentenscanner sind nützlich und sollten auf möglichst vielen Betriebssystemen betrieben werden können. Unternehmen bieten Dokumentenscanner an, die direkt in Office-Programme oder in eine Cloud einscannen. Der Nutzer kann, mit dem richtigen Gerät die Dokumente auch auf das iPhone bzw. iPad scannen. Die Produktauswahl an Dokumentenscannern ist groß.

Nicht der passende Bandschleifer dabei?

Mehr Dokumentenscanner Software Mac auf amazon

Scroll Up